Regiotauschnetz e.V.

  Verein

zuletzt aktualisiert: 21.09.2008

 

Regiotauschnetz e.V.: Kein gewöhnlicher Verein
Ab Februar 2005 waren wir als Vereinsinitiative aktiv. Am 13. Februar 2008 fand die Gründungsversammlung in Kandel/Pfalz statt. Seit 26. Mai 2008 sind wir eingetragener Verein. Der Jahresbeitrag beträgt 10,– Euro (ermäßigt 5,– Euro für Geringverdiener). Zudem wird ein so genannter "Aktivbeitrag" von 10 Verrechnungseinheiten (= 1 Stunde) pro Vierteljahr erhoben.
Im Verein Regiotauschnetz e.V. kommen Menschen mit sehr unterschiedlichen Interessen zusammen. Damit das Zusammenwirken dennoch möglichst reibungslos funktioniert, sind wir auf netzwerkartige Strukturen und klare Regeln angewiesen. Maßgebend dabei sind unsere >> Satzung und unsere >> Tauschregeln.
Die meisten Entscheidungen im Verein Regiotauschnetz e.V. werden vor Ort in den lokalen Tauschgruppen bzw. Lokalversammlungen getroffen. Die Regionalversammlung als Versammlung aller Mitglieder soll lediglich Rahmenrichtlinien festlegen, um ein einheitliches Informations- und Verrechnungssystem zu ermöglichen. Auf beiden Ebenen - lokal und regional - haben die aktiven Mitglieder unmittelbaren Einfluss auf Grundentscheidungen des Vereins. Dazu trägt auch möglichst umfassende Transparenz bei.
Aktive Mitglieder haben Zugang zu speziellen Informationen, die sie für ihre erfolgreiche Teilnahme am Regiotauschnetz benötigen. Um aktives Mitglied zu werden, muss ein so genannter "Aktivbeitrag" bezahlt werden. Zurzeit sind dies 10 Verrechnungseinheiten oder 1 Arbeitsstunde pro Quartal. Mit diesem Aktivbeitrag wird unsere Organisations- und Projektarbeit finanziert.
Wenn Sie Mitglied werden wollen, steht Ihnen dazu ein Anmeldeformular in der Rubrik >> Kontakt zur Verfügung.
Sie sehen diese Website unvollständig? Hier geht es zum >> Frameset.